Dr. Roesler arbeitete acht Jahre in der Universitäts-Hautklinik an der Freien Universität Berlin. Hier hielt sie u.a. die Spezialsprechstunden für Kosmetik, Haarerkrankungen und Akne ab. Der Höhepunkt ihrer Forschungstätigkeit zum synthetischen Vitamin A bei Akne war die Erlangung des internationalen Posterpreises auf dem IV. Internationalen Dermatologie Symposium im Jahr 1997. Im Zusammenhang mit dem universitären Lehrauftrag war sie an der klinischen Ausbildung zahlreicher Medizinstudenten beteiligt. Über das universitäre Spektrum hinaus begann sie 1997 die Weiterbildung in anthroposophischer Heilkunde an der FU Berlin. Zusätzlich schloß sie 1999 ihre Ausbildung in Akupunktur ab.
Seit 2000 Niederlassung als Hautärztin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt anthroposphische Medizin. Derzeit praktizierende anthroposophische Hautärztin in Berlin.

Dr. Roesler ist Mitglied der Berliner Dermatologischen Gesellschaft, Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland, Anthroposophischen Gesellschaft und der Deutsch-Ungarischen Dermatologischen Gesellschaft.